Erste Hilfe

Sie haben sich für eine Führerscheinausbildung entschieden? Jetzt benötigen Sie gemäß Fahrerlaubnisverordnung §19 einen Nachweis über die Teilnahme an einem Seminar "Sofortmaßnahmen am Unfallort" (gültig für den Erwerb der FS-Klassen A, A1, B, BE, M, L und T) oder "Erste-Hilfe-Kurs" (gilt für alle FS-Klassen).

Sie sind Erzieher, Betreuer oder Lehrer einer Kindereinrichtung oder Grundschule? Auf dem Tages- oder Stundenplan für die Kinder steht Erste Hilfe? Wir können Ihnen auch hierbei helfen - mit unserem Konzept "der kleine Ersthelfer". Aber auch Ihre Aus- und Fortbildung können wir zielgerichtet durchführen, mehr hierzu finden Sie unter "Erste-Hilfe-Kurs" oder "Erste Hilfe am Kind".

Sie arbeiten in einer Schule oder einem Betrieb oder sind da gar verantwortlich für die regelmäßige Durchführung von "Ersthelferseminaren"? So finden Sie unter "Erste-Hilfe-Kurs" die notwendigen Informationen.

Sie sind in einer Arztpraxis tätig, arbeiten in einem Rehabilitationszentrum oder einem artverwandtem Beruf? Wir bieten Ihnen ein fachgerechtes "Notfalltraining und Notfall-Team-Training" an. Auch die aktuellen Richtlinien der "Herz-Lungen-Wiederbelebung" sowie den Umgang mit einem "Automatisierten Externen Defibrillator" erklären wir Ihnen vor Ort.

In Ihrer Freizeit treiben Sie Sport, sind Angehöriger einer Feuerwehr oder des Technischen Hilfswerkes. Auch Sie stehen bei uns im Mittelpunkt. Mit den Seminar "Erste-Hilfe-Kurs" haben wir eine Lösung.